Ein Wort an die Frauen

Geführte Tour

Ein Wort an dit Frauen : ein Besuch in der Stadt

Im Rahmen des "Women Only"-Programms von Schweiz Tourismus begleiten professionelle Führerinnen die Frauen auf einem historischen Rundgang durch die Stadt Bulle, bei dem die Geschichte der berühmten und anonymen Frauen, die zum Leben der Stadt beigetragen haben, im Mittelpunkt steht. Sie werden über den Brand von Bulle im Jahr 1805, die Aufnahme französischer Internierter während des Ersten Weltkriegs, die Ausbildung von Frauen am Holy Cross Institute, aber auch über Künstler, Sportler und Politiker der Region sprechen.

Der Besuch kann im Musée gruérien verlängert werden.

Es existiert eine Veröffentlichung in Französisch : Histoire au féminin, Cahiers du Musée gruérien, 2011.

Explorer et rechercher

X