Suchen
         Auf Facebook publizieren    Kontakt aufnehmen    Diese Seite drucken          fr  en  de
logo
Museum



Musée gruérien

Das Musée gruérien liegt unweit des historischen Zentrums von Bulle. Seit 1917 sammelt, pflegt und erforscht das Museum das Greyerzer Kulturerbe. Unter dem Titel "Greyerzerland - Wege und Spuren" bietet es seit 2012 einen neu gestalteten Rundgang durch die Daueraustellung an.


Das Museum sammelt und bewahrt Objekte, Dokumente und Kunstwerke, die zum Greyerzerland und seinen Bewohnern einen Bezug haben. Es unternimmt Nachforschungen und publiziert Werke über seine Sammlungen und die Geschichte der Region. In den Ausstellungen werden authentische Werke und Objektegezeigt; sie bilden eine Brücke zum besseren Verständnis zwischen Vergangenheit und Gegenwart. 30’000 Personen besuchen jedes Jahr die Ausstellungen des Museums. Die Bibliothek bewahrt, was über die Region geschriebenwurde. Sie stellt Erwachsenen und Kindern wichtige Sammlungen von Büchern, Magazinen und Zeitungenzur Verfügung. 2008 wurden über 130’000 Bücher ausgeliehen. Das Musée gruérien ist für das Publikum an sechs Tagender Woche während des ganzen Jahres geöffnet. Die Vereinigung der Freunde des Greyerzermuseums organisiert kulturelle Anlässe und Reisen.Sie unterstützt die Weiterentwicklung des Museums.

Informationsblatt

Facebook

Daueraustellung

Sonderaustellungen